Aktuelle Zeit: 17.01.2019, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: my Panda III 2013 Erfahrungsbericht
BeitragVerfasst: 15.08.2013, 11:33 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
von Zeit zu Zeit werde ich meine Erfahrungen mit meinem my Panda III / 69 PS 1.2 L
hier posten - Fragen in diesem Thread kein Problem



Seit 4 Wochen habe ich nun meinen my Panda III - leider kann ich nichts negatives berichten.

:mrgreen:

Die Auslieferung war perfekt, das Fahrzeug macht bisher absolut keine Probleme und Verarbeitungsmängel konnte ich auch keine feststellen. Man freut sich jedesmal wenn man auf das Auto zugeht, das Design finde ich persönlich einfach mega und jede Fahrt macht absolut zufrieden.

Beim serienmässigen Radio musste ich erst mal die Klangeinstellungen anpassen - Bass und Höhen auf voll eingestellt und dann noch mit persönlichen Equalizer den Klang zusätzlich verbessert, man muss darauf achten diese Einstellungen zwei mal einzugeben. Einmal beim Radioempfang aber auch zusätzlich diese Klangeinstellungen beim CD Betrieb eingeben.

Mit den 6 eingebauten Lautsprechern klingt das ganz passabel, es gibt bestimmt besseres - mir reicht es aber durchaus, besonders gelungen finde ich das Nachtdesign vom Radio, fügt sich harmonisch in die andere Beleuchtung mit ein.

Die höhere Sitzposition im Panda III möchte ich nicht mehr missen, man hat irgendwie einen besseren Überblick und man fällt beim einsteigen nicht mehr so nach unten wie bei anderen Autos, auch das verlassen vom Fahrzeug ist so viel komfortabler - für Leute mit Rückenbeschwerden ist dies ein enormer Vorteil, da ist es schlecht für die Lendenwirbelsäule wenn man sich so runterbücken muss.

Das Fahrverhalten finde ich ganz gut, am Anfang muss man sich ein wenig an die synthetische Servolenkung gewöhnen, das geht aber recht schnell. Beim einparken in der Stadt ist die Servolenkung im Panda III sowieso der Hit, unschlagbar gut und leicht wenn ich das mit meinen anderen Autos vergleiche die ich bisher gefahren habe.

Durchschnittlich verbrauche ich so 5,5 bis 6.0 Liter Super auf 100 KM. Ich schleiche nicht immer nur dahin und fahre auch einiges an Kurzstrecken, ab und zu die Klima eingeschaltet habe ich auch.

Die eingebaute Klimaanlage hat während der letzten sehr heissen Tage stets unkompliziert für ein angenehmes Fahrgefühl gesorgt. Man sollte die Klima etwa 5 Minuten vor Ende der Fahrt abstellen. Wie bei Klimaanlagen in Gebäuden besteht das Risiko einer Verkeimung. Das passiert, wenn der Verdampfer nicht genügend Zeit hat, um abzukühlen: Durch Feuchtigkeit und Verschmutzung bilden sich dann leicht Pilze und Bakterien.

Meine bisherigen Mitfahrer schätzen ganz besonders auch die hinteren Türen und die straffe Polsterung mit angenehmen Sitzgefühl. Der verfügbare Kofferraum ist für diese Fahrzeugklasse auch sehr gut und die Heckklappe geht schön weit auf.








Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 15.08.2013, 11:33 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2013, 13:37 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2006, 00:14
Beiträge: 2534
Prima, das du dich entschlossen hast, der Gemeinschaft deine Erfahrungen mit dem "Neuen" ausführlich mitzuteilen!
Solche individuellen Fortsetzungsberichte stossen hier allgemein immer auf grosses Interesse und davon können wir garnicht genug haben :wink:
Wie unsere Statistik zeigt wurde ein ähnlicher (sehr detaillierter) Thread eines anderen Forumsusers bereits weit über 16 000 mal aufgerufen!

Leider ist der Bericht seit etwa 4 Monaten etwas verwaist bzw der Themenstarter hat seit dieser Zeit keine weiteren Beiträge mehr eingebracht.

Wenn dieses Thema ebenso ausführlich gestaltet wird werden wir es ebenfalls hier im oberen Bereich dieser Rubrik fixieren oder, falls zu der Berichterstattung des anderen Threads keine weiteren Erfahrungen des Themenstarters mehr einfliessen, gegen diesen austauschen.

mfG

_________________
klick diesen Button:Bild...und teile uns mit deinen Freunden


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.08.2013, 00:41 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
Forum-Service hat geschrieben:
Prima, das du dich entschlossen hast, der Gemeinschaft deine Erfahrungen mit dem "Neuen" ausführlich mitzuteilen!
Solche individuellen Fortsetzungsberichte stossen hier allgemein immer auf grosses Interesse und davon können wir garnicht genug haben :wink:
Wie unsere Statistik zeigt wurde ein ähnlicher (sehr detaillierter) Thread eines anderen Forumsusers bereits weit über 16 000 mal aufgerufen!


Danke - ja dieser Bericht war für mich auch sehr interessant, der war für mich auch eine wichtige Informationsquelle für den Weg bei der Kaufentscheidung für den neuen Panda III.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.08.2013, 00:58 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
kleiner Türkantenschutz und warum keine Seitenschutzleisten ab Werk

Ich habe mich beim Kauf des neuen my Panda III dazu entschlossen die angebotenen Seitenschutzleisten ab Werk nicht zu bestellen. Bei meinem alten Auto von der VW Gruppe habe ich die Erfahrung gemacht dass sich im lauf der Jahre solche Leisten etwas am Rand klebemäßig lösen und dann auch dort vermehrt Schmutz angesammelt wird.

Außerdem finde ich die seitliche Ansicht schöner ohne diese dicken Dinger - für die Türen vorne und hinten habe ich mir einen kleinen Türkantenschutz besorgt der durch ein doppelseitiges 3M Klebeband an der Tür fixiert wird. Dieser war auch in meiner Wagenfarbe erhältlich. Foto einer vorderen Tür und hinteren Tür zeigen diese. Mehrere Wagenwäschen hat dieser Türkantenschutz bereits ohne Probleme hinter sich gebracht.

Falls jemand die Bezugsquelle interessiert - Bestellung bei Amazon:

Händler WS-Autoteile - Artikel:
Türkantenschutz Kantenschutz Türschutz Türschoner "WEISS" 4/5-türig - 11,95 Euro + 5,95 Euro Versandkosten





Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 20:17 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
Monat 2 ist vorbei seit der Neuzulassung und alles ist weiter in Ordnung - keine technischen Auffälligkeiten.

Meine erste grössere Autobahnfahrt habe ich jetzt auch hinter mir und ich hatte nie das Gefühl untermotorisiert zu sein, man kann mit den 69 PS bequem und gut im Verkehr mitschwimmen, nicht nur auf der rechten Spur.

Die Sitze auch bei längerer Fahrt äusserst bequem, kein meckern von den Passagieren vorne und hinten :mrgreen:

Der Durchschnittsverbrauch Stadt - etwas Land - etwas Autobahn immer noch so 6,0 bis etwa 6,5 Liter Super - ich tanke seit dem ersten Tag das normale Super und keine E10 Plörre.... irgendwie mag ich diesen neuen Sprit nicht und hatte vom ersten Tag an beschlossen dass nur normales Super in den Tank kommt.

Meine Begeisterung für das Auto hält weiter an, wie am ersten Tag - noch immer die helle Freude beim betrachten und fahren.



Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 18:30 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
Blick in den Motorraum mit 69 PS 1.2 L und klassischen 4 Zylindern - auch nach über 2 Monaten noch nicht den geringsten Anschein von Verschmutzung trotz einigen sehr heftigen Regenfahrten die letzten Wochen, das war bei meinem alten Kfz ganz anders.

Positiv beim Spritzwasserbehälter ein Sieb um grössere Verschmutzungen beim einfüllen von vornherein rauszuhalten (Sieb zum reinigen entnehmbar).

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 18:36 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
helle Sitze (beige) sind mir persönlich ein graus, viel zu schnell die sichtbare Verschmutzung. Bei einem weissen my Panda kann man diese Variation für die Sitze wählen ohne Aufpreis.

Das Grau wurde vorne sehr schön aufgepeppt mit roten Elementen, die aber nicht zu aufdringlich wirken - aber auch die hinteren Sitze sind ganz ordentlich im Design.

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 09:42 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
wer nicht kommt zur rechten Zeit muss nehmen was übrigbleibt....

habe gerade ein paar Tage frei und Heute meine neuen Winter Kompletträder montieren lassen. Ich bin jetzt nicht der absolute Pfennigfuchser also habe ich die Winterschlappen bei der Werkstatt meines vertrauens geordert und unterstütze meinen Händler dadurch.

In der Zulassungsbescheinigung ist ja in der Regel nur noch eine Reifengrösse eingetragen also wollte ich die gleiche haben.
Für meinen Panda III Baujahr 2013 in der Version my Panda wurde mir der folgende Standard Reifensatz empfohlen:

RZ/T-Nr. FU 59101820 M+S Radsatz Fiat500 Stahl - Fulda Kristall montero 175/65 R14 82T
In diversen Tests schneidet die Reifenmarke nicht schlecht ab - gutes Verhalten bei Schnee und Eis - leichte Abstriche bei Nässe. Testergebnis im Durchschnitt also gut bis befriedigend in den Eigenschaften.


Ich lebe in einer Großstadt und habe folgendes bezahlt:

4 M+S Kompletträder
Reifenmontage
Einlagerung der Sommerreifen bis zum nächsten Wechsel


464,99 Euro

Dafür habe ich einen unkomplizierten Service erhalten - Gestern informiert und sogleich wurde mir die Sofortmontage am nächsten Tag gleich in der früh angeboten, 40 Minuten Heute gewartet und alles war erledigt.

Im letzten Oktober hatten wir in meiner Gegend schon an einigen Tagen schneebedeckte Fahrbahn, ich hasse den Massenauflauf in Werkstätten oder Reifendiensten ab November deswegen bin ich dieser Rush Hour aus dem Weg gegangen.

:mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.10.2013, 15:15 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
...gerade ist mein Panda III drei Monate alt geworden und alles ist weiter OK - keine Probleme.

Ölstand kein Verbrauch messbar - die Winterreifen haben vor kurzen ihren ersten Einsatz schon gehabt, leichter Schneefall Anfang Oktober und dementsprechend Matsch auf der Strasse, schon das zweite Jahr in Folge dass der erste Schnee nicht bis November oder Dezember warten will.

Der Benzinverbrauch mit den Winterreifen ist gleich geblieben, immer noch 6 - 6,5 Liter im Durchschnitt.

Die letzten Wochen waren vermehrt Regenfahrten angesagt und irgendwie habe ich da erst bemerkt dass bei aktiviertem Scheibenwischer vorne (egal ob Intervall oder normal) beim einlegen vom Rückwärtsgang der Heckscheibenwischer automatisch aktiviert wird, wenn der Vorwärtsgang eingelegt wird ist hinten wieder Ruhe. Mein neuer Panda überrascht mich immer wieder...

:mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.11.2013, 19:28 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
der vierte Monat ist rum von meinem my Panda III

...und alles weiter in Butter - keine technischen Auffälligkeiten - alles funktioniert so wie es sein soll. In diesem Monat habe ich einen durchschnittlichen Benzinverbrauch von 6,6 Litern Super gehabt. Ab und zu habe ich ein wenig mehr Gas gegeben....

Ölverbrauch weiter nicht messbar - inzwischen benutze ich auch öfters die zusätzliche Blinker Funktion (ein mal kurz antippen und dann blinkt es fünf mal hintereinander) beim schnellen fahren für den Spurwechsel.

Nach wie vor ein schönes Gefühl im Panda zu sitzen und zu fahren. Beim Radio habe ich noch ein klein wenig die Bässe gesenkt um das letzte dröhnen zu beseitigen bei sehr basslastiger Musik.

:mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 06:25 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
der fünfte Monat ist vorbei

...etwas später die übliche Meldung mittlerweile:

keine technischen Auffälligkeiten - der Panda III läuft so gut und einwandfrei wie ich einen Fiat noch nie erlebt habe in der Vergangenheit.

Bild

Der Spritverbrauch war wieder im Durchschnitt 6,5 Liter Super auf 100 km - ich tanke nach wie vor keine e10 plörre

..nach dem fünften Monat ist der Ölstand ungefähr maximal 2 mm am Ölstab runter gegangen und somit alles auch hier im grünen Bereich.

Ich bin froh dass der Panda III keine Fächerdüsen bei der Scheibenwaschanlage hat, die sind mir bei meinem letzten Wagen aus dem VW Konzern immer schnell verklebt wenn man Frostschutzmittel benutzt hatte, da halfen auch keine Sorten die für Fächerdüsen geeignet waren laut Produktbeschreibung, im Winter hat man bis zu drei mal die Werkstatt aufgesucht um die Düsen ausblasen zu lassen mit Druckluft oder neue einzubauen- die Panda Scheibenwaschanlage aber bleibt voll einsatzfähig durch die normalen Düsen.

Bei Frost habe ich auch das Gefühl dass sich im Panda III weniger Feuchtigkeit festsetzt im Innenraum, in anderen Autos hatte ich viel mehr das Problem dass die Scheiben von innen stark beschlagen und sich oft dünnes Eis innen bildet. Das aufdrehen der Lüftung mit automatischem ausrichten auf die Frontscheibe bei Stufe 4 ist auch super ohne an weiteren Reglern erst hantieren zu müssen.

..nach wie vor kann ich den Panda III uneingeschränkt sehr empfehlen wenn man ein stylisches - praktisches Alltagsauto sucht.

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2014, 14:55 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
der sechste Monat ist vorbei

Spritverbrauch weiter im Durchschnitt 6,5 L Super - keine Ökoplörre

Bild

...auch nach diesem Monat keine technischen Probleme - weiter ungetrübter Fahrspass vorhanden, mein altes Auto aus dem VW Konzern (auch damals ein Neukauf) blieb im ersten halben Jahr bereits einmal liegen wegen einem defekten Abgasrückführventils... früher habe ich auch geglaubt dass die Autos von diesem beliebten Konzern die besten wären um so erfreulicher ist es dass mein neu gekaufter Panda III bisher meine Erwartungen weiterhin übertrifft

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2014, 22:27 
Offline
Vollmitglied im
Vollmitglied im
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2006, 19:54
Beiträge: 1516
Wohnort: Ramsloh
fiderallala hat geschrieben:
von Zeit zu Zeit werde ich meine Erfahrungen mit meinem my Panda III / 69 PS 1.2 L
hier posten - Fragen in diesem Thread kein Problem

Fragen hab ich keine aber ich geb dir ma ein :gefällt-mir für deine Berichterstattung!

Es grüßt Hoppi

_________________
Fiat Panda Club Deutschland - nix für Pseudo-Panda-Fans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2014, 21:58 
Offline
kein Clubmitglied

Registriert: 17.06.2013, 18:05
Beiträge: 45
Weiter so, einfach fehlerfrei und spassig, der Panda. Ich fahre übrigens nur ökoplöre.....funzt prima.
Die Standheizung wäre vielleicht auch noch was für Dich- Superkomfort!! Grüsse aus Hessen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.02.2014, 13:09 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2013, 08:57
Beiträge: 207
siebter Monat vorbei

....und das einzige was ich schreiben kann ist: er läuft und läuft und läuft Pannenfrei

Ölverbrauch auch weiter nicht wirklich messbar - Benzinverbrauch weiter 6,5 bis maximal 6,7 Liter Super im Durchschnitt auf 100 KM

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

mit dem neuen 4x4 im Februar 2013 von Frankfurt zum Nordkap
Forum: Der Fiat Panda III (Typ 319) ab 2012 +++
Autor: Nikki
Antworten: 3
Erfahrungsbericht: Kunststoff-Teufel
Forum: DER PANDAFAHRER STAMMTISCH - Club Themen/Diskussionen
Autor: deadpoet983
Antworten: 2
8.Fiat Panda Classic Days 2013 - Nachlese
Forum: 8.Fiat Panda Classic Days 2013 - Nachlese
Autor: zoomer
Antworten: 103
Fiat Panda 750 L Baujahr 1986 TÜV bis 8-2013 zu verkaufen
Forum: ANGEBOTE komplette Fahrzeuge
Autor: Fischer
Antworten: 0

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Bau, Auto, Erde, USA

Impressum | Datenschutz