Aktuelle Zeit: 25.01.2021, 01:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umbau / Einbau Doppelfaltdach
BeitragVerfasst: 04.03.2007, 20:29 
Offline
kein Clubmitglied

Registriert: 10.02.2007, 12:23
Beiträge: 9
Wohnort: Bochum NRW
Techniker voraus !
Bin mal auf die Seite gegangen die Nordferkel genannt hat und ich ( als Superlaie ) fand die Pandas nicht schlecht vom Preis- Leistungsverhältnis. Das wäre Punkt eins --- Ist das so ????
Und Punkt zwei kann ich mein Doppelfaltdach von meinem Panda in einen anderen einbauen ???? Weiß einer wie ungefähr der Preis ist, so pie mal Daumen . Kennt einer Einen der evtl. in meiner Nähe wohnt , der dann auch noch so etwas macht ( ich weiß ansonsten gehts mir gut und ich kann noch alles essen )---- Aber meiner ist von 11/ 92 und bevor ich wunderswas reinstecke für den doofen TÜV habe ich da fast ein neues Auto. Brauche ja auch die Ladefläche wegen der Vierbeiner .Was sagt Ihr . Apropo die Adresse war Niemann-Auto. de . sind alles Leasingrückläufer .
Gruß an alle
Schrödi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 04.03.2007, 20:29 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.03.2007, 20:49 
Offline
Administrator - Vollmitglied im
Administrator - Vollmitglied im
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2006, 23:00
Beiträge: 5787
Wohnort: Ostfriesland
also wenn ich das richtig verstehe, möchtest du einen "neuen" Panda holen(bei Nielmann oder wo auch immer), der ein festes Dach hat und dann möchtest du dein altes Faltdach da einbauen(lassen)

Theoretisch dürfte das gehen, doch ob dir das jemand in deiner Nähe machen könnte, weiß ich nicht und hab auch keine Vorstellung, was eine Werkstatt dafür nehmen würde.

Und was den Nielmann betrifft, ich weiß wohl schon länger, das der existiert und auch ganz gute Pandas haben soll, war aber noch nie auf seiner Seite und kenn auch keinen, der dort einen gekauft hat.

Vielleicht weiß da jemand mehr.

Gruß in den Pott

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.03.2007, 23:33 
Offline
Standardmitglied im
Standardmitglied im
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006, 12:09
Beiträge: 2968
Wohnort: bei Kiel um die Ecke
Die Autos bei dem Niemann machen auf den Bildern nen preiswerten Eindruck, gesehen hab ich aber auch noch keinen !

Zum Faltdach-Umbau hab ich "irgendwo im Netz" gelesen, daß es das Beste sein soll, alle Dachholme zu durchtrennen und das komplette Dach zu tauschen... :shock:
Hab ja auf Faltdach gewechselt, und kanns mir vorstellen, daß das besser ist !


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2007, 06:46 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2007, 18:08
Beiträge: 519
Wohnort: Arnsberg - Sauerland - NRW
Dann würde ich aber sofort auch über den Einbau eines Überrollkäfigs nachdenken da ich soooo keiner Schweissnaht vertraue

_________________
Nun leider Golf Kombi Fahrer ..... aber n goiler 4x4 will mir nicht aussem Kopp


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2007, 09:01 
Offline
kein Clubmitglied

Registriert: 10.02.2007, 12:23
Beiträge: 9
Wohnort: Bochum NRW
Nun schreibe ich das schon zum zweiten mal -- Lap ist gerade abgestürzt. Ist wohl doch nicht so einfach wie ich dachte, das mit dem Dach .
Ich weiß nicht ob sich das mit meiner Ötsche noch so lohnt. Habe 11/92 141A sieht von der Optik noch gut aus, kleine Roststelle an der Beifahrertür, innen trocken. Der TÜV Bericht 2oo3 sagte Lenkerlagerung VA leicht porös/ Korrosion an der tragenden Strucktur, mitte rechts Bodengruppe mit Korrosionschäden ohne Schwächung. Habe dann die Lenkerlagerungen vorne machen lassen und mein Schrauber sagte hinten kann er so rüber.War auch so. TÜV Bericht 2005 Rahmen/tragendene Teile(auch Hilfsrahmen) haben Korrosionschäden, die bei Nichtbehandlung zur Schwächung tragneder Teile führen.
Ich hatte dann auch das rahmenprogramm wechseln von Bremsen Benzinfilter Luftfilter etc. machen lassen. Dazu muß ich sagen das ich die AU so bekommen habe, ohne Meßwerte .Der Motor hat schon immer etwas geölt, Kühler ist neu , wenn ich außer meine Hunde noch zwei andere mitnehme und komme so auf 100 Kg Last hinten macht er Geräusche, können die Stoßdämpfer sein. Hier gibt es geteilte Meinungen nach dem Motto da willst du noch Geld reinstecken und ist doch garnicht so schlimm . Was sagt ihr denn so aus Erfahrung bin ja bereit noch etwas zu investieren aber mehr als 400 Euro-- da kann ich evtl. was Neueres holen, der dann auch jünger ist. Ich weiß auch nicht habt ihr einen guten Rat für den Pott verzweiflung macht sich langsam breit und die Zeit bleibt ja auch nicht stehen. Muß Jun.2oo7 zum TÜV.
Gruß an alle und schon mal Danke
Schrödi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2007, 09:43 
Offline
Administrator - Vollmitglied im
Administrator - Vollmitglied im
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2006, 23:00
Beiträge: 5787
Wohnort: Ostfriesland
Hallo Schrödi,

geteilte Meinungen wirst du hier wahrscheinlich auch finden.

Aber in Panik geraten brauchtste eigentlich nicht, denn bis Juli is ja noch etwas hin.

Was die Korrosion betrifft, das muß sich vorher jemand ansehen, der beurteilen kann, was und wieviel geschweißt werden muß.

Am besten auch, ob sonst noch was gemacht werden müßte, was für die den Tüv relevant ist.

Dann kommt`s darauf an, wo du was machen läßt.

Es gibt Fachwerkstätten mit Preisen, wo du für die Reparatur zwei gute Pandas bekommen würdest und es gibt auch andere, die günstig sind und trotzdem gute Leistung bringen.

Und was den Kauf eines neuen anbelangt, da bekommst du für 4bis500,-einen mit Tüv, der vom Bj. etwa gleich alt ist wie deiner. Was jünger ist wie 92/93 ist auch gleich wieder oft erheblich teurer.

Und ein jüngeres Bj. ist nich gleichbedeutent mit einem besseren Zustand.
Da gits 96er, die fallen fast auseinander und es gibt 87er, die sehen aus wie aus dem Laden.

Wenn du in Bochum keine günstige Werkstatt hast, könnte ich dir evtl in Riemke jemanden vermitteln, falls du einen erneuten Tüv anstrebst.

Falls du doch einen "neuen" kaufen möchtest, können wir ja alle mal die Augen aufhalten.

Diesen hier find ich ganz interessant. Wär für dich und deine Hunde doch ideal. Leider kein Faltdach, aber sonst OK. Bj 98, Zweisitzer, erst ca 75000 und steht z.Z bei etwas über 200,-. Mal sehen was der Endpreis wird. KLICK

Gruß

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2007, 11:04 
Offline
kein Clubmitglied

Registriert: 10.02.2007, 12:23
Beiträge: 9
Wohnort: Bochum NRW
Tach whitebuffalo,
Die Adresse wäre nicht schlecht . Den Panda bei Ebay habe ich auch schon entdeck. Hatte gerade auch bei Auto Bild einen gesehen. 06/93 148000tkm Zahnriemen neu 5 Gang GETRIEBE für 650 Euro. Und der steht in Leverkusen . Ich brauche auf jeden ein Dach zum Öffnen sonst streiken meine Hunde im Sommer, da ich sie während der Wartezeiten beim Training im Auto lassen muß und Kofferraum auf geht garnicht da meine Hündin alles im Umkreis von 10m ums Auto verteidigt. Und anbinden ist mir da zu unsicher . Ich befolge mal deinen Rat und lasse keine Panik aufkommen.
Gruß Schrödi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2007, 16:02 
Offline
Administrator - Vollmitglied im
Administrator - Vollmitglied im
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2006, 23:00
Beiträge: 5787
Wohnort: Ostfriesland
Hi Schrödi,

die Adresse ist in deinem PM Postfach. Kannst dich dort auf Wolfgang aus Ostfriesland berufen, das reicht.

Gruß

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Umbau Beleuchteter Schaltknauf mit Namen und neue Manschette
Forum: FIAT PANDA II Typ 169 Hilfe Forum
Autor: scheid79
Antworten: 0
Einbau Navigationsgerät
Forum: FIAT PANDA III Typ 319 Hilfe Forum
Autor: meipanda
Antworten: 14
PANDA 34 - 1A optischer Umbau auf das Urpanda Modell
Forum: FIAT UR PANDA MK I erste Serie 1980-85 Oldtimer +++
Autor: Forum-Service
Antworten: 3
Anlage fertig zum Panda- Einbau
Forum: Papierkorb
Autor: Norman
Antworten: 0
PANDA 4X4 UMBAU, höherlegung, Seilwinde, Offroad Reifen usw.
Forum: Fiat Panda 4x4 (169) - Technik
Autor: Snorvlieger
Antworten: 28

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Bau, Erde, Auto, USA

Impressum | Datenschutz