Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 20:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Panda upp`n Dörpe
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 23:48 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2012, 16:42
Beiträge: 107
Ich musste "seit Jahren" mal wieder die Motorhaube öffnen, weil der momentan immense Pollen-(nicht Insekten-!)Flug die Scheibenwaschanlage nach Wasser verlangte.
Und dann das:

Bild

Bild

Unwahrscheinlich, dass das ein Geier o. eine Elster war, eher wohl ein Marder!?!
(Bisher???) nix zu sehen, dass was angeknabbert wurde. Vielleicht aber ein Grund, öfter mal nach zu sehen untere Haube!

LG, Robert

_________________
Fahrer des italienischen Autos mit chinesischem Namen, gebaut in Polen
und des japanischen Rollers mit italienischem Namen, gebaut in Spanien
Seit 6/15 einen deutschen WW: Hymer Eriba Pan Bj. 67
Es lebe die technische Globalisierung!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 03.05.2018, 23:48 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panda upp`n Dörpe
BeitragVerfasst: 04.05.2018, 08:58 
Offline
kein Clubmitglied

Registriert: 24.10.2015, 09:01
Beiträge: 216
Wohnort: 85419 Mauern
Bei uns um Ducatomotoraum waren es leere Eierschalen die Freund Marder hinterlassen hat.
Er beißt aber nichts an. Also darf er gern in den Fahrzeugen Unterschlupf finden.

Und Du kannst bei Gelegenheit mal eine Abdeckung auf den Pluspol der Batterie machen, dann kann niemand etwas dort hinlegen um einen Kurzschluss auszulösen. *klugscheisser Modus aus*


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panda upp`n Dörpe
BeitragVerfasst: 06.05.2018, 00:18 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2012, 16:42
Beiträge: 107
Danke für den Tipp, sieht wirklich auch sonst ungepflegt unter der Haube aus. Allein die freie, fast schon anarchistische, Verdrahtung meiner Taglichtanlage :oops: :prayer: :oops:

Aber der Asylant hat wohl gespürt, dass der Minuspol = Masse ist, es also nicht kitzelt :finga:

_________________
Fahrer des italienischen Autos mit chinesischem Namen, gebaut in Polen
und des japanischen Rollers mit italienischem Namen, gebaut in Spanien
Seit 6/15 einen deutschen WW: Hymer Eriba Pan Bj. 67
Es lebe die technische Globalisierung!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panda upp`n Dörpe
BeitragVerfasst: 06.05.2018, 06:18 
Offline
kein Clubmitglied

Registriert: 24.10.2015, 09:01
Beiträge: 216
Wohnort: 85419 Mauern
Man kann noch ein bißchen orakeln.
Da nicht zu vermuten ist, dass eiin Marder der in einen Panda 141 Motorraum passt, eine Kuh zur Strecke bringt, hat jemand in der Umgebung einen Komposthaufen den Ratten lieben könnten.
Oder jemand in der Umgebung hat einen Hund und der läßt die angenagten Markknochen irgendwo liegen.
Dazu müßte man den Knochen auch Nagespuren untersuchen.
:lol:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Bau, Auto, Erde, Mode

Impressum | Datenschutz