Aktuelle Zeit: 29.03.2020, 22:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Höhe des Kraftstoffverbrauchs
BeitragVerfasst: 11.03.2007, 20:37 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2007, 12:12
Beiträge: 130
Wohnort: Vechta
Hallo! Ich fahre einen Panda 1000 ccm/33KW,Baujahr 93. Er hat 100000KM gelaufen. Nach meiner Rechnung liegt der Benzinverbrauch bei ca 6 Litern auf 100 Kilometern, wenn ich 90km/h auf Autobahn fahre. Allerdings habe ich dann noch einen Beifahrer drin.Laut Serviceheft soll der Verbrauch bei 4,5 Liter liegen. Kommt mir also etwas zu hoch vor.Jetzt wollte ich mal wissen, wie so die Erfahrungswerte bei anderen Panda Fahrern ist und wenn er mehr verbraucht, woran das liegt.
Gruß, Tommy


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.03.2007, 20:37 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.03.2007, 20:53 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2007, 18:08
Beiträge: 519
Wohnort: Arnsberg - Sauerland - NRW
Wenn ich bei gleicher Geschwindigkeit langstreckenrollen Spiele komme ich fast auf nur 3,5 Litern (1000er Fire) aber dann wirklich keinerlei überholen usw konstant rechts und die Bremse besitze ich dann auch nicht ^^

_________________
Nun leider Golf Kombi Fahrer ..... aber n goiler 4x4 will mir nicht aussem Kopp


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Nürnberg-Stuttgart
BeitragVerfasst: 11.03.2007, 21:45 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2007, 20:46
Beiträge: 21
Bei der letzen Kontrolle hat meiner auf der Strecke Nürnberg-Stuttgart hin und zu rück 6,4l verbraucht (1100 young auf Winterreifen, 2 pers. + bissl Gepäck) bei 120-140.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 4x4 panda gummi - pirschen
BeitragVerfasst: 11.03.2007, 23:08 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2007, 18:57
Beiträge: 1598
Wohnort: North - Hassia
:D
:D
:D Nach meinen bisherigen Beobachtungen ist der Jagd - Panda

ein ziemlich trinkfester Geselle ... :oops: ... (wie der Herr, so das .......)

Im Wald-, Kurzstrecken-, Allrad-, Gelände-Betrieb habe ich den

Eindruck, daß sich die Werte bedenklich der 10 Liter Marke nähern :twisted:

:D LG Tom
:D
:D _____________ Ein Hoch auf das 3 Liter Auto ___________ :lol:


Zuletzt geändert von Panda_Jagd am 12.03.2007, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2007, 01:07 
Offline
Standardmitglied im
Standardmitglied im
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006, 12:09
Beiträge: 2965
Wohnort: bei Kiel um die Ecke
Im Stadtdschungel brauche ich zwischen 5,8 und 7 Liter, meistens 6,5. Wenn ich mal auf der Bahn bin fahr ich meistens 120, und da ändert sich auch nix am Verbrauch ! (91er 1000CLie)

_________________
Panda Neuteile abzugeben: http://superpanda.de/dateien/posts/221551/Angebot_Panda_Foren_und_Clubs.pdf
Liste aller bei FIAT-Händlern verfügbaren Panda-Teile: http://superpanda.de/dateien/posts/216896/Bestandsliste_Haendler_Stand_05.02.14.pdf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2007, 14:00 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2006, 23:14
Beiträge: 2534
Der Verbrauch im einzelnen dürfte individuell verschieden sein und teilweise erheblich schwanken. Er ist abhängig von mehreren verschiedenen Faktoren.

Allein die Fahrweise und der Einsatzbereich spielen da eine wesentliche Rolle. (siehe die Angaben von rthrued von 80 (achtzig) Litern) :shock:

Die Angaben von Fiat dürften unter günstigsten Verhältnissen ermittelt worden sein.

Hier mal einige Angaben aus einer Betriebsanleitung:

Verbrauch gemäß EG-Normen -Ltr. je 100 km-
-------------------------------------------------------------------------------------
750 Young - 4-Gang = Stadtverk.-6,5 l; konst. 90 km/h-5,1 l; konst. 120 km/h-??
750 Young - 5-Gang = Stadtverk.-6,5 l; konst. 90 km/h-4,8 l; konst. 120 km/h-??
-------------------------------------------------------------------------------------
750 L-CLX - 4-Gang = Stadtverk.-6,2 l; konst. 90 km/h-5,6 l; konst. 120 km/h-??
750 L-CLX - 5-Gang = Stadtverk.-6,2 l; konst. 90 km/h-4,6 l; konst. 120 km/h-??
-------------------------------------------------------------------------------------
900 Dance - = Stadtverk.-6,9 l; konst. 90 km/h-4,8 l; konst. 120 km/h-6,8 l
-------------------------------------------------------------------------------------
1000 - 4-Gang = Stadtverk.-6,3 l; konst. 90 km/h-5,0 l; konst. 120 km/h-6,8 l
1ooo Super - 5-Gang = Stadtverk.-6,3 l; konst. 90 km/h-4,6 l; konst. 120 km/h-6,5 l
-------------------------------------------------------------------------------------
4x4 - = Stadtverk.-7,2 l; konst. 90 km/h-6,1 l; konst. 120 km/h-6,8 l
-------------------------------------------------------------------------------------

_________________
klick diesen Button:Bild...und teile uns mit deinen Freunden


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2007, 14:12 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2007, 12:12
Beiträge: 130
Wohnort: Vechta
Hallo!
Vielen Dank für die vielen Kommentare. Da sieht man mal, wie unterschiedlich der Verbrauch bei einigen ist. Aber wie schon zuletzt erwähnt, spielen einige Faktoren eine Rolle. Ich fahre, zugegeben, nicht immer Autobahn, sondern auch Landstaßen und durch Städte.Genau gesagt, fahre ich in meine alte Heimat von Vechta nach Jever und da kann man nicht immer konstant 90 Km/h fahren.So denke ich, das der Panda immer noch eines der wenigsten Autos ist, der den wenigsten Verbrauch hat, mal abgesehen vom VW Lupo(3,9 L). Wenn man dann noch einen G-Kat Euro2 hat, fährt man auch noch günstiger und umweltfreundlich. Deswegen fahre ich seit 2001 einen Panda und bin begeistert von ihn.
Gruß, Tommy


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2007, 14:16 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2006, 23:14
Beiträge: 2534
Tommy, deinen Verbrauch kannst du auch selbst beinflussen.
In Zeiten der ständig steigenden Horror-Spritpreise ist es sinnvoll, Benzinspartips zu beherzigen. Und da gibts mittlerweile jede Menge, mit denen du deinen Geldbeutel erheblich entlasten kannst :wink:

zB hier:
10 goldene Sprit-Spar-Regeln
http://www.spritsparkurs.de/sparregeln.html

_________________
klick diesen Button:Bild...und teile uns mit deinen Freunden


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2007, 15:53 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2007, 12:12
Beiträge: 130
Wohnort: Vechta
Vielen Dank für deinen Tip und den Link zum Sparkurs. Schon mein Vater hat in den 70 und 80 Jahren energiesparend gefahren. Daher will ich es auch natürlich tun. Fahre also auf Landstaßen meistens 80km/h und auf Autobahnen 90-100km/h. Das macht viel aus und es ist entspannender, als wenn man so rasend unterwegs ist, wie die meisten Fahrer. Ich wohne nur ca. 25 Meter von einer Bundestraße(B69) entfernt, so das ich bald verrückt werde. Es ist eine 70km Strecke und doch halten sich viele nicht daran.Besonders die LKW`s sind extrem laut, wie auch Motorräder. Da sieht man mal, das die meisten gar nicht ans ernergiesparen denken. Aber das mit dem Verkehrslärm ist ein anderes Thema, über das man sich auch unterhalten könnte. In der Fahrschule habe ich jedenfalls auch die Energiesparweise gelernt und den Führerschein habe ich erst mit 25 Jahren gemacht, mit den Bootsführerschein zusammen.Das War 1986.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2007, 02:39 
Offline
Standardmitglied im
Standardmitglied im
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006, 12:09
Beiträge: 2965
Wohnort: bei Kiel um die Ecke
Ich hab spritsparend fahren gelernt in der Fahrschule (85, als die ersten Energiesparbögen rauskamen) und seitdem noch einiges dazugelernt.

Z.B. wird überall erzählt, man solle das Gaspedal voll durchtreten, aber früh hochschalten. Angeblich soll durch die flach stehende Drosselklappe Sprit gespart werden... Völliger Lötzinn meiner Erfahrung nach !!! Wenn ich nur mit dem kleinen Zeh Gas gebe, komm ich auf 6 Liter oder weniger. Mit Vollgas hab ich eine Tankfüllung lang probiert, und war n Keks über 7 Liter...

Aber nebenbei denk ich mir : 100km schaff ich ungefähr an einem Abend pizzafahren, das sind 5 Stunden. Da kann ich sparsam fahren, oder Spaß haben...und der Unterschied sind grad mal 2 Euro in 5 Stunden...
Sorry an alle, die eigentlich ihre Ruhe haben wollen, aber ich will (auch mal) Spaß, ich geb (manchmal) Gas !!! :lol:

_________________
Panda Neuteile abzugeben: http://superpanda.de/dateien/posts/221551/Angebot_Panda_Foren_und_Clubs.pdf
Liste aller bei FIAT-Händlern verfügbaren Panda-Teile: http://superpanda.de/dateien/posts/216896/Bestandsliste_Haendler_Stand_05.02.14.pdf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2007, 07:44 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2006, 18:46
Beiträge: 449
7,49l/100km 1100ccm 4x4 gemischte Landstrasse immer mit 3Personen und Rottweiler besetzt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

hohe Drehzahl, Leerlaufabschalter
Forum: FIAT PANDA I Typ 141 A HILFE FORUM
Autor: panda_wue
Antworten: 0
KAUFEN SIE HOHE QUALITÄT REAL USA, KANADISCH, GROSSBRITANNIE
Forum: DER PANDAFAHRER STAMMTISCH - Club Themen/Diskussionen
Autor: stanlymore
Antworten: 0
Umbau Led Beleuchteter Aschenbecher in höhe der Lüftung
Forum: FIAT PANDA II Typ 169 Hilfe Forum
Autor: scheid79
Antworten: 0
Zu hohe Leerlaufdrehzahl Fiat Panda 141 a
Forum: FIAT PANDA I Typ 141 A HILFE FORUM
Autor: Pelz
Antworten: 13
Hohe start Drehzahl
Forum: FIAT PANDA II Typ 169 Hilfe Forum
Autor: Panda71948
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Bau, Erde, Auto, USA

Impressum | Datenschutz