Aktuelle Zeit: 19.02.2019, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.01.2019, 20:47 
Offline
kein Clubmitglied

Registriert: 22.11.2017, 15:55
Beiträge: 19
Hallo werte Pandagemeinde,

in meinem Haushalt laufen zwei Pandas, beide Baujahr 2010 einmal 1.1 und einmal der 1.2er. Mir sind leichte Unterschiede im Fahrverhalten aufgefallen, die ich womöglich auf die Spureinstellung zurückführen würde. Bei der Suche nach den richtigen Werten steht im E-Learn nur: 1, ohne die Angabe einer Einheit. Ich weiß, dass die Vor- oder Nachspur früher in mm, heute eigentlich in ° angegeben wird. In diesem Forum finden man auch einen Beitrag, der die Angabe als +-1° interpretiert. Wäre dies nicht ein bisschen viel? Bei anderen Fahrzeugen liest man etwas von 20 Winkelminuten Toleranz. Kennt jemand die genauen Werte?

Viele Grüße
Kolja


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.01.2019, 20:47 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2019, 21:18 
Offline
kein Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2012, 23:33
Beiträge: 312
Wohnort: Rastede, Ursprung Nähe Trier
Hallo,

Werte habe ich keine, aber in halbwegs modernen Achsvermessungs-Prüfständen sind die Sollwerte auch hinterlegt. Viel einstellen kann man aber ohnehin nicht.

Hat der 1.1er einen Stabi? Es soll wohl auch welche ohne geben - und das macht sicher ein spürbaren Unterschied.

Gruß
Bernd

_________________
Panda 169 Multijet 75 PS
Panda 169 69 PS
Alfa 156


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2019, 13:01 
Offline
kein Clubmitglied

Registriert: 22.11.2017, 15:55
Beiträge: 19
Hallo,

also der Panda hat einen Stabi. Das Fahrverhalten ist nicht direkt schlecht, aber bei Geschwindigkeiten ab 80 km/h ist die Lenkung um die Mittellage etwas gefühllos. Zudem sind die Reifen an der Vorderachse ETWAS stärker verschlissen (6,1 mm gegen 6,5 mm Profiltiefe auf der Außenseite). Nach dem was man dazu im Web findet, kann das an zu viel Nachspur liegen.

Ich wollte die Werte nur kennen, um das Messprotokoll bei einer Spureinstellung bewerten zu können.

Ich habe es aber aufklären können: Fiat gibt die Toleranzen tatsächlich in mm an. Der Wert lautet 0 +- 1 mm. Bei einer 13" entspricht dies rechnerisch der Toleranz von etwa 21,5 Winkelminuten.

Grüße
Kolja


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

welche Reifengrösse ist eintragungsfähig?
Forum: FIAT PANDA I Typ 141 A HILFE FORUM
Autor: rastapopoulos
Antworten: 7
Drei sind einer zuviel Panda von Black Pandito zu verkaufen
Forum: ANGEBOTE komplette Fahrzeuge
Autor: Black pandito
Antworten: 3
Welche Felgen für Panda 169?
Forum: FIAT PANDA II Typ 169 Hilfe Forum
Autor: leknilk0815
Antworten: 4
Welche Endrohre passen mit der Serienstoßstange?
Forum: Pimp my Panda -Typ141-Typ169-Typ319- Tuning/Styling/Sound/Zubehör
Autor: berndhac
Antworten: 0
BOSCH Mono-Jetronic - welche Diagnosegeräte ????
Forum: FIAT PANDA I Typ 141 A HILFE FORUM
Autor: edehac
Antworten: 0

Tags

Bau, Forum, Haus, Haushalt, Laufen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Bau, Erde, Auto, USA

Impressum | Datenschutz